trowista

Privates Engagement

1. PfAu – Paten für Ausbildung

Kurzbeschreibung: Als ehrenamtliche(r) Mitarbeiter(in) begleiten Sie SchülerInnen in den letzten zwei Schuljahren bei der Erlangung ihres Schulabschlusses, helfen bei der Berufswahl und Bewerbung und stehen ihnen auch während des ersten Ausbildungsjahres in sämtlichen Fragen rund um Ausbildung und Beruf zur Seite. Durch den Projektträger erhalten Sie kostenlose Vorbereitungsseminare, Kommunikationstrainings, Supervision und Zugriff auf vielseitige Informationsquellen durch das Netzwerk des Diakonischen Werks. Als Unternehmen unterstützen Sie das Projekt durch das Angebot von Praktikums- und Ausbildungsplätze für die „Patenkinder“. Weitere Informationen: www.paten-fuer-ausbildung.de

Zielgruppe: berufserfahrene Privatleute und ausbildende Unternehmen aller Branchen
Teilnehmende Schulen: Schulen aller Schultypen aus dem Rhein-Sieg-Kreis
Teilnehmende SchülerInnen: von Jugendarbeitslosigkeit bedrohte SchülerInnen

Ihre Vorteile:

  • Sie unterstützen aktiv von Jugendarbeitslosigkeit bedrohte SchülerInnen.
  • Sie bauen ein langfristiges Vertrauensverhältnis zu Ihrem Patenkind auf.
  • Sie profitieren von einer professionellen Betreuung und Koordination durch die Freiwilligen-Agentur des Rhein-Sieg-Kreises.

Kosten: kostenfrei.

Ansprechpartner:

Freiwilligen-Agentur für den Rhein-Sieg-Kreis
Birgit Binte-Wingen
Telefon: 02241/25 215 20
e-mail: freiwilligen-agentur@diakonie-sieg-rhein.de