trowista

Bildungsmarketing

1. Berufsfelderkundungstage
(Eingebettet in die NRW-Landesinitiative KAoA – Kein Abschluss ohne Anschluss)

Kurzbeschreibung: Durch eintägige Schnupperpraktika und integrierte Arbeitsproben lernen SchülerInnen ab der 8. Klasse drei verschiedene Berufsfelder kennen. Bei Bedarf werden die SchülerInnen durch eine Lehrperson begleitet. Unternehmen, die ein spezielles Interesse an einer Troisdorfer Schule haben, wenden sich an die Ansprechpartner in Troisdorf. Unternehmen, die darüber hinaus Schulen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg ansprechen möchten, können das Portal des Regionalen Bildungsbüros nutzen. Weitere Informationen: http://berufsorientierung-bonn-rhein-sieg.de

Zielgruppe: Unternehmen aller Branchen mit Interesse an Schülern aller Schultypen, idealerweise Anbieter von Praktikums- und Ausbildungsplätzen
Teilnehmende Schulen: Weiterführende Schulen in NRW, alle Schultypen
Teilnehmende SchülerInnen: ab 8. Klasse

Vorteile für Unternehmen:

  • Mit geringem organisatorischen Aufwand werben Sie für Ihre Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten.
  • Durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit steigern Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens und Ihrer Branche.
  • Schon frühzeitig lernen Sie potentielle Praktikanten, Auszubildende und Mitarbeiter kennen.

Ansprechpartner:

TROWISTA
Fabian Wagner
Telefon: 02241 / 99 55 77 1
e-mail: wagnerf@trowista.de

Jugendbüro für Ausbildung & Beruf
Annemarie Nagel-Meier & Reiner Stedtnitz
Telefon: 02241-900-599 / -503
e-mail: Jugendbuero@troisdorf.de

Regionales Bildungsbüro
Gabriele Paar
Telefon: 02241 / 13 -3477
e-mail: gabriele.paar@rhein-sieg-kreis.de

Bei Interesse an einer speziellen Schule in Troisdorf: Fabian Wagner, TROWISTA oder Jugendbüro der Stadt Troisdorf

Bei Interesse an Schulen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg: Eintragung in die Online-Datenbank Berufsfelderkundung Region Bonn/Rhein-Sieg: https://berufsorientierung-bonn-rhein-sieg.ontavio.de/login.php

 

2. Regionale Berufsstarterbörse „Talente im Dialog“

Kurzbeschreibung: : Im jährlichen Wechsel findet die Berufsinformationsmesse in der Stadthalle in Troisdorf und der Siegburger Rhein-Sieg-Halle statt. An ihren Messeständen haben Unternehmen, Institutionen, Behörden und Schulen aus der Region die Gelegenheit, rund 2.500 SchülerInnen über ihre Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten zu informieren. Die Aussteller profitieren dabei von einem umfangreichen Service inklusive eines Caterings. Weitere Informationen: http://www.talente-im-dialog.de/

Zielgruppe: Ausbildungsbetriebe
Teilnehmende Schulen: Schulen aller Schultypen aus dem Bereich Troisdorf, Siegburg und Umgebung
Teilnehmende SchülerInnen: ab 8. Klasse

Vorteile für Unternehmen:

  • Sie erreichen eine hohe Anzahl von interessierten SchülerInnen aus der Region.
  • Sie knüpfen erste Kontakte zu potentiellen Praktikanten und Auszubildenden.
  • Sie erhöhen nachhaltig Ihre regionale Bekanntheit.

Kosten: 280€ (unabhängig von Standgestaltung und –größe, Stand 2016)

Ansprechpartner:

Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg
Stephan Lorenz
Telefon: 02241 / 13 2445
e-mail: stephan.lorenz@regionalagentur.net